Grängierstuba

Klein aber oho

In etwa 50 Sitzplätze im Restaurant, eine kleine Lounge und 20 Sitzplätze auf dem Dorfplatz: So sieht das Platzangebot in der Grängierstuba aus.

Das "Bistro" bietet Platz für 16 Personen, wenn man zusammenrückt reicht's auch für 20. Dort treffen sich Einheimische zum Feierabendbier, Hausfrauen und Hausmänner kommen auf einen Kaffee vorbei, Arbeiterinnen und Arbeiter löschen ihren Durst und Leute von anderswo versuchen zu verstehen, was die Einheimischen reden.

Restaurant Grängjerstuba Grengiols Walliser Spezialitäten Aletsch Goms Bar und Bistro
Restaurant Grängjerstuba Grengiols Walliser Spezialitäten Aletsch Goms Bar und Bistro 2

Im "Saal" hat es, je nachdem wie die Tische verteilt werden, Platz für 26 bis 40 Personen. Hier sitzt man gemütlich beim Raclette oder Fondue zusammen, geniesst ein feines Menue bei der Familienfeier, lässt den Ausflug mit Freunden beim Aperitiv so lange wie möglich ausklingen und wählt bei der Vereinsversammlung den neuen Vorstand - wenn's denn Leute zum Wählen hat.

Restaurant Grängjerstuba Grengiols Walliser Spezialitäten Aletsch Goms event lokal quer

Ohne Quatsch, die Grängierstuba verfügt über die schönste Terrasse! Denn der Dorfplatz von Grengiols steht im Inventar der schützenswerten Dorfbilder der Schweiz. Von Mai bis bis Oktober kannst du dort gemütlich im Schatten sitzen, dem Plätschern des Dorfbrunnens zuhören und selbstverständlich auch etwas Feines trinken und essen.

restaurant-graengierstuba-sommer

Übrigens musst du dich, abgesehen von den günstigeren Preisen, nicht umgewöhnen, wenn du aus der Stadt nach Grengiols kommst. Denn in der Grängierstuba kannst du dich wie in der "City" gemütlich-herrschaftlich in die "Lounge" setzen. Die Möbel stammen aus Grossmutters Stube. Aber wehe, du schüttest Bier oder Rotwein auf die Polster. In dem Fall ist laufen angesagt... Schnell!

IMG_20200930_171306

© 2021 Grängierstuba

Thema von Anders Norén